Blumenmärkte 2013 - Die Gärtner kommen zu den Wienern

Qualitätsprodukte und professionelle Beratung

Auch in diesem Jahr kommen die Wiener Gärtner mit ihren Qualitätsprodukten wieder in die Bundeshauptstadt, wo sie an 79 Standorten quer durch Wien bunte und blühende Beet- und Balkonpflanzen anbieten. Der Startschuss für die bereits traditionellen Blumenmärkte fällt am 15. April 2013.

3 Wochen lang bekommt die Wiener Bevölkerung dann die besondere Gelegenheit, frische Produkte für Balkon, Terrasse oder Garten direkt von den Produzenten zu erwerben. Dabei stehen die Wiener Gärtner auch gleich für Fragen rund um die richtige Pflege zur Seite, unterstützen mit gestalterischen Ideen und beraten gerne mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung zum idealen Standort und zur Auspflanzung der Frühlings- und Sommerboten.

Bunte Pflanzenvielfalt aus Wiener Produktion

Ob klassische Balkonpflanzen, wie Pelargonien in unterschiedlichsten Farbschattierungen und Arten, Aztekengold, div. Gemüsepflanzen, Dahlen in verschiedenen Farben und Formen, bunte Fuchsien, Petunien oder beliebte Küchenkräuter, wie Schnittlauch, Basilikum oder Rosmarin: Die Wiener Gärtner präsentieren auch in diesem Jahr ihre besondere Pflanzenvielfalt – in erstklassiger Qualität und aus österreichischer Produktion.

Lange Tradition für die Wiener Blumenmärkte

Bereits seit mehr als 30 Jahren werden die Blumenmärkte von den Wiener Gärtnern organisiert – eine erfolgreiche Aktion, die von der Bevölkerung gerne genutzt und von den Kooperationspartnern – der MA 42-Stadtgärtner und der Tageszeitung KURIER – seit Jahren in bewährter Weise unterstützt wird.

Montag, 22. April 2013 (8.00 – 18.00 Uhr)
10. Böhmischer Prater (Ecke Moselgasse/Urselbrunnengasse)

Termine und Orte: Kurierblumenmaerkte-2013

>> Fotos – Jahr 2012

>> Die Wiener Gärtner

Weitere Informationen: 79 Standorte bieten von 15. April bis 4. Mai 2013 Blühendes für Balkon und Garten

Veröffentlicht in:
Kommentare (0):

wird nach der Überprüfung auf diese Seite veröffentlicht. Die E-Mail Adresse bleibt geheim – wird nicht angezeigt.

:arrow: :-D :-? 8) :cry: 8-O :evil: :!: :idea: :lol: :-x :mrgreen: :-| :?: :-P :oops: :roll: :( :) :-o :twisted: :wink: more »