6. Treffen der Arbeitsgruppe „Spiel- und Freiräume“ am 23.9.2014

Am Dienstag, den 23. September 2014 veranstaltete die Agendagruppe „Freiräume für Jugendliche“ mit Hilfe der Lokalen Agenda Favoriten, der Gebietsbetreuung sowie Back on Stage einen Informationsabend, damit die BewohnerInnen in Monte Laa über aktuelle Neuigkeiten informiert werden können. Ziel war es, die Partizipation der in Monte Laa lebenden Menschen zu erhöhen und sie auf die wichtigen Thematiken aufmerksam zu machen. Hierfür wurde der Gemeinschaftsraum in der Moselgasse als idealer Ort für diese Informationsveranstaltung ausgewählt.

Um eine aktive und rege Teilnahme bestmöglich anbieten und garantieren zu können, wurde anfangs über die Ziele der Agendagruppe gesprochen, in welcher die drei gewählten SprecherInnen ihre Motivation für das ehrenamtliche Engagement vorgestellt haben. Anschließend hatten die anwesenden und interessierten AnrainerInnen die Möglichkeit, sich von den aktiven Mitgliedern der Agendagruppe über den status quo hinsichtlich Freiräume für Jugendliche sowie der Schaffung einer Hundezone aus erster Hand zu informieren. Durch die rege Teilnahme konnte eine konstruktive und produktive Diskussion entstehen, in der viele bekannte Probleme nochmals erwähnt wurden und neue Aspekte eingebracht wurden.

Bevor die Veranstaltung offiziell beendet wurde, hatten die SprecherInnen der Agendagruppe die Möglichkeit die Ergebnisse der Informationstische den anwesenden Besuchern zu präsentieren. Dank des großen Interesses ist die Hoffnung auf das Erreichen der Ziele weiter gewachsen und gibt den aktiven Mitgliedern weiteren Auftrieb für eine Verbesserung der Lebensumstände zu arbeiten.

Veröffentlicht in:
Kommentare (0):

wird nach der Überprüfung auf diese Seite veröffentlicht. Die E-Mail Adresse bleibt geheim – wird nicht angezeigt.

:arrow: :-D :-? 8) :cry: 8-O :evil: :!: :idea: :lol: :-x :mrgreen: :-| :?: :-P :oops: :roll: :( :) :-o :twisted: :wink: more »