8. Treffen der Agendagruppe „Spiel- und Freiräume“ am 11.12.2014

Am Donnerstag, 12. Dezember haben sich trotz Weihnachtseinkaufsstress sowie diverser Weihnachtsfeiern wieder etliche aktive BewohnerInnen aus Monte Laa getroffen um in gewohnter produktiver Art und Weise über die Verbesserung der Gestaltung des Dreieckes am Ende der Collmanngasse zu beraten.

Begrüßen konnten wir neben sieben aktiven BewohnerInnen aus Monte Laa, unter denen auch einer der Sprecher der Agenda-Gruppe, Mario Ferstl, am Treffen teilnahm, wie gewohnt die Vertreter der Lokalen Agenda wie auch der Gebietsbetreuung, welche uns mit diversen Plänen einer möglichen Neugestaltung konkrete Zeichnungen vorgelegt haben, über die vonseiten der Agenda-Gruppe debattiert und beraten wurde. Hierfür gebührt insbesondere Hannes von der Gebietsbetreuung ( GB*10 )  ein großer Dank, der in seine detaillierten Skizzen und Zeichnungen viel Zeit und Energie investiert hat.

Die vorbereiteten Skizzen und Zeichnungen stießen auf großen Anklang und Zustimmung. Erstmals konnten sich die BewohnerInnen ein konkretes Bild davon machen, wie die noch ungenützte Zone des Dreieckes in naher Zukunft aussehen könnte um so von den BewohnerInnen besser genutzt zu werden.

Von großer Bedeutung war die Ankündigung, dass es im neuen Jahr ein gemeinsames Treffen mit VertreterInnen der Agenda-Gruppe, der MA49 sowie der Bezirksvorstehung von Wien Favoriten geben wird. Bei diesem Treffen wird ein weiterer Schritt des Entscheidungsfindungsprozesses getroffen, sodass die Finalisierung der Umgestaltung des Dreieckes immer greifbarer wird und näherrückt. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass die Agenda-Gruppe vollständige Unterstützung der Bezirksvorstehung genießt.

Mit diesen erfreulichen und motivierenden Nachrichten kann für das neue Jahr eine besondere Portion Kraft, Energie und Motivation getankt werden, mittels derer der Wunsch nach der Umgestaltung immer konkreter wird und sich in Bälde hoffentlich erfüllen wird, was mit Sicherheit im Interesse der BewohnerInnen in Monte Laa sein dürfte.

Veröffentlicht in:
Kommentare (0):

wird nach der Überprüfung auf diese Seite veröffentlicht. Die E-Mail Adresse bleibt geheim – wird nicht angezeigt.

:arrow: :-D :-? 8) :cry: 8-O :evil: :!: :idea: :lol: :-x :mrgreen: :-| :?: :-P :oops: :roll: :( :) :-o :twisted: :wink: more »