Eröffnung der Wiese Collmanngasse am 24. Juni 2016

Ende Mai wurde von der MA42 im Wesentlichen der Plan von Hannes Gröblacher von der Gebietsbetreuung zur Umgestaltung der Wiese am Ende der Collmanngasse umgesetzt. Der im unteren Teil der Wiese verlegte Rollrasen musste allerdings wenige Wochen vor der Eröffnung teilweise ausgetauscht werden, weil das Gras abgestorben war. Dabei handelte es sich um eine Garantieleistung der Lieferfirma.
Beinahe täglich wurde der Rasen gegossen, damit er anwächst.
Am Freitag, den 24. Juni 2016 wurde die neugestaltete Wiese wie geplant eröffnet. Kurz davor wurde die Absperrung entfernt und zur Verwendung freigegeben. Die neue Rasenfläche war kräftig grün und gut angewachsen.
Bereits am 22. Juni bemalten Kindergartenkinder die von der MA42 als Sitzplätze gelieferten und im Boden verankerten Baumstämme:
http://www.agendafavoriten.at/blog-detail/bunte-baumstaemme-fuer-die-wiese-neu.html

Das Eröffnungsfest fand am 24. Juni ab 15:00 Uhr statt. Die Eröffnungsrede hielt Bezirksrat Gerhard Blöschl, Vertreter des Bezirks in der Steuerungsgruppe der Lokalen Agenda. Auch Katja Arzberger von der Lokalen Agenda Favoriten und Gudrun Müller von der Gebietsbetreuung sprachen zu den Bewohnern und Besuchern. Musikalische Unterhaltung kam vom Kinderchor und dem Jugend-Violinorchester von SUPERAR. Danach verwöhnte der Erste Wiener Gemeindebauchor feat. Freezy Trap & Dänix das Publikum musikalisch. Die Musiker hätten sich auf mehr Besucher gefreut.
Im folgenden einige Bilder von der Eröffungsfeier.

In den Wochen nach der Eröffnung war es heiß und trocken, es gab anfangs aber keine weitere Bewässerung für die Rasenfläche, so dass die kräftig grüne Rasenfläche bald braun wurde. Aber durch den Einsatz von Gebietsbetreuung, Lokaler Agenda Favoriten und Mitgliedern der Agendagruppe “Spiel- und Freiräume für Favoriten” konnte erreicht werden, dass die MA42 in der trockenen Zeit auch diese Wiesenfläche bei Bedarf bewässert.

Als Nachtrag sei erwähnt: in der Woche vom 19. September wurden zusätzlich zum Mähen der gesamten Wiesenfläche auch die Hecken und Büsche im oberen Wiesenbereich in Form geschnitten.

Die nächste Besprechung der Agendagruppe “Spiel- und Freiräume für Favoriten” wird am Montag 10. Oktober um 18:00 im Büro der Lokalen Agenda stattfinden.
Dabei wird auch besprochen, wie im Herbst die abgestorbenen Rasenstellen wieder zum Leben erweckt werden. Und natürlich wird über weitere Projekte der Gruppe diskutiert.

Veröffentlicht in:
Kommentare (0):

wird nach der Überprüfung auf diese Seite veröffentlicht. Die E-Mail Adresse bleibt geheim – wird nicht angezeigt.

:arrow: :-D :-? 8) :cry: 8-O :evil: :!: :idea: :lol: :-x :mrgreen: :-| :?: :-P :oops: :roll: :( :) :-o :twisted: :wink: more »