Einbruch Moselgasse 6

Austausch von Meinungen, Ideen, Erfahrungen - Leute kennen lernen

Einbruch Moselgasse 6

Beitragvon yoli » Fr Jan 25, 2013 11:42

Hallo zusammen!

Wir sind heute nach 2 Wochen aus dem Urlaub zurück gekommen und mussten feststellen, dass bei uns eingebrochen wurde.

An der Tür selber konnte die Polizei nichts erkennen, es wurden jedoch Elektroniksachen (iDevices wie Phones und iPad) und anderes Zeug im Wert von gut und gerne 2000€ gestohlen. Polizei und Spurensicherung waren bereits da.

Laut deren Aussage gibt es Werkzeuge, mit denen man ohne Spuren rein kommt. Hat jemand in der Moselgasse 6/3 irgendwas mitbekommen? Gibt es weitere Opfer?

Bitte nehmt das auch als Warnung wahr.

Lg
*** The Audience is listening... *** Meine Chilis & Co ***

Save the cheerleader! Save the world!
Dem Sauerstoff fehlt das Gehirn!
Benutzeravatar
yoli
 
Beiträge: 242
Registriert: Do Sep 06, 2007 12:06
Wohnort: Moselgasse 6/3

Re: Einbruch Moselgasse 6

Beitragvon Stainerin » Sa Jan 26, 2013 9:59

das ist ja schrecklich...Ihr Armen....lg.st
Benutzeravatar
Stainerin
 
Beiträge: 2079
Registriert: Do Nov 20, 2008 10:52

Re: Einbruch Moselgasse 6

Beitragvon sük79 » Mo Sep 09, 2013 13:09

Hallo!
Ich wohne in der Emil-Fucik-Gasse 3 und mir ist dasselbe passiert! Komme aus dem Urlaub zurück, mache mir noch einen gemütlichen Abend, am nächsten Tag ist mir erst aufgefallen, dass mein Laptop sowie mein Ersatzschlüssel weg sind.
So wie bei dir gab es keine Einbruchspuren. Es kann auch sein, dass ich mir jz alles selbst bezahlen kann weil die Versicherung aussteigen will!!!
Also kein Kellerabteil usw. ist mehr sicher vor denen! Seid achtsam!
lg
sük79
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Aug 30, 2013 10:24

Re: Einbruch Moselgasse 6

Beitragvon herby » So Jan 26, 2014 19:17

sük79 hat geschrieben:Hallo!
Ich wohne in der Emil-Fucik-Gasse 3 und mir ist dasselbe passiert! Komme aus dem Urlaub zurück, mache mir noch einen gemütlichen Abend, am nächsten Tag ist mir erst aufgefallen, dass mein Laptop sowie mein Ersatzschlüssel weg sind.
So wie bei dir gab es keine Einbruchspuren. Es kann auch sein, dass ich mir jz alles selbst bezahlen kann weil die Versicherung aussteigen will!!!
Also kein Kellerabteil usw. ist mehr sicher vor denen! Seid achtsam!
lg


Wie sind die denn dann reingekommen? was sagt denn die Polizei? Das ist schon krass, vor allem die Sache mit der Versicherung. Klingt jetzt blöd, aber da is mir lieber die machen die Tür kaputt, oder ein Fenster, was auch immer, damit wengistens die Versicherung sich nicht rausreden kann. Hast du schon einen Anwalt eingeschalten, würde mich interessieren, ob du da eine Chance hast. man muss halt auch die Versicherung verstehen, wenn keine Einbruchsspuren da sind, könntest das Zeug ja auch einfach selbst verscherbelt haben(das will ich dir natürlich nicht unterstellen, das ist nur die Logik der Versicherung) jedenfalls viel Glück.
herby
 
Beiträge: 1
Registriert: So Jan 26, 2014 18:54

Re: Einbruch Moselgasse 6

Beitragvon samia » Do Aug 27, 2015 10:44

sük79 hat geschrieben:Hallo!
Ich wohne in der Emil-Fucik-Gasse 3 und mir ist dasselbe passiert! Komme aus dem Urlaub zurück, mache mir noch einen gemütlichen Abend, am nächsten Tag ist mir erst aufgefallen, dass mein Laptop sowie mein Ersatzschlüssel weg sind.
So wie bei dir gab es keine Einbruchspuren. Es kann auch sein, dass ich mir jz alles selbst bezahlen kann weil die Versicherung aussteigen will!!!
Also kein Kellerabteil usw. ist mehr sicher vor denen! Seid achtsam!
lg


Wahnsinn! Wie ist das dann alles ausgegangen?
Ich habe gerade in meinen Versicherungsunterlagen nachgesehen, wenn die Wohnung nicht versperrt war bzw. keine Einbruchspuren erkennbar sind, dann wird das wirklich kompliziert!
samia
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Aug 27, 2015 10:29


Zurück zu Austausch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron