take it max / technix probleme

Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Moselgasse 6 & 8

take it max / technix probleme

Beitragvon max power » Do Jun 24, 2010 16:01

hallo !

ich habe mir von upc das take it max bestellt. am montag war der techniker von aon in meiner
wohnung um die leitung zu bündeln ( freischalten ). er hat mir mitgeteilt, daß ich den schlüssel
von der hausverwaltung brauche, um in den medienraum im keller zu gelangen. heute war ein anderer
techniker von aon hier. wir sind zwar in den medienraum gekommen, aber nicht in das zweite kastl. :pissed:
als ich das take it max bestellt habe, habe ich extra gefragt, ob das bei uns möglich ist. die haben gemeint, daß das
alles kein problem ist, da schon mehrere leute in unserem haus dies machen haben lassen. hat vielleicht jemand
erfahrung mit take it max ? wie komme ich an den schlüssel für das technixkastl ? ich lasse mich nicht zwingen
das internet über technix zu beziehen. ich bin echt verzweifelt, da bereits 2 mal ein techniker hier war, und unverrichteter dinge gehen musste, und mich niemand von upc über dieses problem aufgeklärt hat.ich danke im vorraus für jede hilfe. lg
Es lebe der King (Elvis)!
max power
 
Beiträge: 219
Registriert: Di Aug 14, 2007 8:22
Wohnort: wien - moselgasse 8/5

Re: take it max / technix probleme

Beitragvon Velibor » Do Jun 24, 2010 22:11

Hallo max power,

kann in der Sache leider nicht helfen.

Deinen Beitrag habe ich in den Unterforum für Moselgasse 6-8 verschoben.
So kennt man sich besser aus im welchen Haus das Problem ist.
In dem Austausch-Forum bleibt auch ein Link zum Beitrag erhalten.

In unseren Häusern (Moselgasse 10-14) sind Ascus(Technix), UPC, Telekom, Tele2, … Anschlüsse ohne Probleme möglich.

Hast du bei Genossenschaften bzw. BUWOG Center wegen Medienraum-Schlüssel gefragt?
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: take it max / technix probleme

Beitragvon gn » Fr Jun 25, 2010 4:51

Hallo Max!

Wahrscheinlich bekommst du den Schlüssel von Technix. Ich hatte früher Inode, da hat mir damals der Techniker beim Anschliessen gesagt, dass sie Technix eine ziemlich Summe zahlen müssen, damit sie in diesen Technik-Schrank dürfen und ihnen quasi die Leitung abkaufen müssen. Er hat mir damals auch erzählt, dass es in unsere Anlage immer sehr kompliziert ist mit diesen Technikschränken. Bei mir hatten wir GottseiDank das Glück, dass unserer offen war...
Ist ja ähnlich wenn du ein XDSL Produkt nimmst, da kauft ja der Provider der Telekom auch irgendwie die bestehende Leitung ab bzw. mietet sie...

LG,
Günther
Benutzeravatar
gn
Administrator/in
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo Sep 03, 2007 10:46
Wohnort: Moselgasse 12/2

Re: take it max / technix probleme

Beitragvon max power » Fr Jun 25, 2010 6:55

danke für die antworten ! ist leider tatsächlich so, daß man sich um 150 euro freikaufen soll.
ich hatte leider nicht das glück, einen offenen schrank vorzufinden. ( hatte nur den schlüssel für den medienraum, da ascon-technix im besitz des anderen schlüssels ist ) brecheisen ist leider nicht erlaubt. ROTFL ich werde mir das chello fun nehmen, sofern selbstinstallation möglich ist und das take it max wieder stornieren. lg
Es lebe der King (Elvis)!
max power
 
Beiträge: 219
Registriert: Di Aug 14, 2007 8:22
Wohnort: wien - moselgasse 8/5


Zurück zu Moselgasse 6 & 8 "Meandrino"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron