Garage wieder einmal....

Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Moselgasse 6 & 8

Garage wieder einmal....

Beitragvon Belgarath » Sa Dez 29, 2012 14:52

Ich muss gestehen, schön langsam reisst mir der Geduldsfaden!

Bei und gibts Leute, die nicht anderes als Sch... im Hirn haben!

Nach Weihnachten war mal wieder jemandem langweilig und er hat gemeint, er muss einen Feuerlöscher unserer Garage ausprobieren und in der Garage herumsprühen damit!

Wozu ist sowas notwendig? Abgesehen davon, dass wir alle den Austausch zahlen müssen, sind unsere zuvor gewaschenen Autos jetzt mit dem Löschmittel eingesaut.

Am besten wir installieren wirklich Webcams in der Garage, dann haben wir zumindest Videomaterial und die entsprechenden Verursacher können zur Kasse gebeten werden!

:pissed: Bel
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wer es macht, spielt den Vorteil voll aus!
Belgarath
 
Beiträge: 84
Registriert: Do Okt 02, 2008 11:25
Wohnort: Moselgasse 8/Stiege 5

Re: Garage wieder einmal....

Beitragvon maxl00 » Do Jan 03, 2013 16:04

wie ist das eigentlich Rechlich wenn ich meinen Parkplatz mit ner Wildkamera überwache.
läuft mit akku und schaltet sich bei Bewegung ein.

Natürlich mit dem Hinweisschild bei dem Parkplatzt dass dieser Video überwacht wird.

Wurde denn bei BUwog/Gewog schon mal angefragt wieso denn keine Kameras installiert werden?
Kommt ja leider immer wieder vor, dass da unten was passiert.
maxl00
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jul 23, 2012 15:02

Re: Garage wieder einmal....

Beitragvon Azrael » Fr Jan 04, 2013 21:00

maxl00 hat geschrieben:wie ist das eigentlich Rechlich wenn ich meinen Parkplatz mit ner Wildkamera überwache.
läuft mit akku und schaltet sich bei Bewegung ein.

Natürlich mit dem Hinweisschild bei dem Parkplatzt dass dieser Video überwacht wird.

Wurde denn bei BUwog/Gewog schon mal angefragt wieso denn keine Kameras installiert werden?
Kommt ja leider immer wieder vor, dass da unten was passiert.


Ich glaub wenn du am Parkplatz eine Kamera montierst, selbst wenn du Schilder aufhängst, handelst du dir gaaaanz große Probleme ein... Vor allem wenn diese automatisch mittels Bewegungsmelder Fotos aufnimmt. Datenschutzrechtlich verstößt du damit wohl so ziehmlich gegen jedes Gesetzt was es in dem Bereich gibt.

Und warum keine Kameras montiert sind? Selber Grund... Datenschutz bzw Kosten...

Aber ich würde mal sagen... Anfragen bei der Genossenschaft kostet nichts...
Benutzeravatar
Azrael
 
Beiträge: 511
Registriert: Mi Jun 27, 2007 21:32


Zurück zu Moselgasse 6 & 8 "Meandrino"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron