Garage

Für die Bewohnerinnen und Bewohner der Waltenhofengasse 5

Garage

Beitragvon Tina » Mo Jul 30, 2007 14:34

bitte wie kommt ihr nach einem regen halbwegs trocken durch die garagentüre (-1) zum aufzug?
ich wollte das zwar eben bei der ÖSW melden, obwohl das ja eigentlich seit wochen bekannt sein müßte, aber>>>der/die zuständige ist im urlaub.
hat jemand mehr info darüber?
Benutzeravatar
Tina
 
Beiträge: 1232
Registriert: Do Jun 21, 2007 9:17
Wohnort: Waltenhofeng.5/1

Beitragvon Gerald » Mo Jul 30, 2007 19:13

8) na mit gummistiefeln und regenumhang :twisted:

wenn du die zweite türe nach der garagentüre meinst - ? da stand doch erst kürzlich alles voller wasser, weils runtergeronnen ist.
heuer - und voriges jahr das erste mal.
die objektbetreuung dürfte davon wissen, aber scheinbar nimmt ösw an,
dass irgendwelche leitungen undicht sind...... kann ich mir aber nicht vorstellen, da das problem immer dann auftritt, wenns draussen extrem schüttet......

was ich auch noch seltsam finde ist im 2. kellergeschoß bei den kellerabteilen der stiege 1 - ganz hinten beim lüftungsgitter - ist ganz feucht, es kristallisiert da irgendwas (sieht aus als würde es sich der beton auflösen) und es ist auch ein merkwürdiges tropfgeräusch vernehmbar.......???
Gerald
 
Beiträge: 122
Registriert: So Jun 24, 2007 11:48

Beitragvon Tina » Mo Jul 30, 2007 20:22

...ja, diese türe mein ich!

dieses kristallisierende etwas ist ja auch über meinem...immer noch nicht benützbaren...parkplatz, ich tippe auf kalk.

ich hab den ersten keller und der hat auch so ein gitter und es war auch nass herinnen, da ist ein schacht mit einer pumpe und der schacht war zu wenig tief....möglicherweise ist das ganz hinten auch der fall.

ich glaub schon, dass die wissen was da rinnt. das ist die kanalisation der gehwege nur in den griff kriegens das nicht, wie beim parkplatz.
Benutzeravatar
Tina
 
Beiträge: 1232
Registriert: Do Jun 21, 2007 9:17
Wohnort: Waltenhofeng.5/1

Re: Garage

Beitragvon anzac » Di Okt 28, 2008 9:52

gibt's jetzt eigentlich noch probleme mit (regen)wasser in der garage?
dyslexics have more fnu!
Benutzeravatar
anzac
 
Beiträge: 2378
Registriert: Do Jun 21, 2007 13:31
Wohnort: Waltenhofengasse 5 / Stiege 1

Re: Garage

Beitragvon kathi » Di Okt 28, 2008 10:02

also seit ich in der garage stehe, war immer alles trocken
kathi
 
Beiträge: 1070
Registriert: So Jun 24, 2007 11:52
Wohnort: WHG 5/1

Re: Garage

Beitragvon anzac » Di Okt 28, 2008 10:07

du bist ja, was die garage betrifft, noch grün hinter den kotflügeln ;)
dyslexics have more fnu!
Benutzeravatar
anzac
 
Beiträge: 2378
Registriert: Do Jun 21, 2007 13:31
Wohnort: Waltenhofengasse 5 / Stiege 1

Re: Garage

Beitragvon Tina » Di Okt 28, 2008 10:09

in der garage -1 ist es trocken....eine die weniger grün hinter den ohren ist... ;) ah, die kotflügel warens...
Zuletzt geändert von Tina am Di Okt 28, 2008 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tina
 
Beiträge: 1232
Registriert: Do Jun 21, 2007 9:17
Wohnort: Waltenhofeng.5/1

Re: Garage

Beitragvon kathi » Di Okt 28, 2008 10:09

lol, naja, da hast du wohl recht... dann ziehe ich meine aussage zurück ;)
kathi
 
Beiträge: 1070
Registriert: So Jun 24, 2007 11:52
Wohnort: WHG 5/1

Re: Garage

Beitragvon Colloredo01 » Mi Okt 29, 2008 15:17

Wir sind mittelgrün und können auch bestätigen, dass es trocken ist. :howdy:
Colloredo01
 


Zurück zu Waltenhofengasse 5 "Living Colours" & "Holz(t)raum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron