Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Für die Bewohnerinnen und Bewohner aller andere Häuser in und um Monte Laa

"Monte Laa Türme" - Laaer-Berg-Strasse 41-45 - Widmung

Beitragvon Velibor » So Sep 06, 2009 9:51

"Monte Laa Türme“ - 1100 Laaer-Berg-Strasse 41-45 - Widmung

In dem aktuellen Widmungsplan ist für die „Monte Laa Türme“ die Bauklassen VI vorgesehen.

Zum Vergleich:
Porr Haus (Absberggasse 47, A-1100 Wien) hat auch Bauklasse VI
"Office Provider" die Bauklasse V und IV.

Bauklasse: mindestens - höchstens (in Meter)
III: 9m – 16m
IV: 12m – 21m
V: 16m – 26m
VI: mind. 26m

Zum vergrößern bitte „anklicken“.
Dateianhänge
1100 Laaerbergstrasse 41-45 - Widmung-20090902.jpg
"Monte Laa Türme" - Laaer-Berg-Strasse 41-45 - Widmung
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2314
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Alfred » Di Jan 05, 2010 23:30

Im Magistratischen Bezirksamt fand ich heute zufällig einen Aushang der MA21B (Stadtteilplanung und Flächennutzung für die Bezirke 10-13 und 21-23)einen Aushang über einen Entwurf für die Festsetzung eines Flächenwidmungsplanes und Bebauungsplanes für das Gebiet der Porr-Gründe in Monte Laa (zwischen Laaer-Berg-Straße, Linienzug 1-2, Absberggasse, Waltenhofengasse, Linienzug 3-4, Moselgasse und Urselbrunnengasse.
Dieser Entwurf mit der Plannummer 7915 liegt von 7.1.2010 bis 18.2.2010 zur öffentlichen Einsichtnahme in der MA 21B, Rathausstr. 14-16 und in der Planungsauskunft (selbe Adresse, 1. Stock) auf.
Innerhalb der Auflagefrist können schriftliche Stellungnahmen abgegeben werden.

Der Entwurf wird auch auf dieser Seite zu sehen sein:
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/ ... g/aktuell/

Planungsauskunft Wien:
1., Rathausstraße 14-16, 1. Stock
Montag bis Freitag von 8 bis 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag bis 17.30 Uhr

Zur Zeichensprache im Plan:
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/ ... html#gruen
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/ ... bauklassen
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1606
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon Stainerin » Mi Jan 06, 2010 3:48

Danke Alfred - war so frei und hab es kopiert damit die anderen es auch lesen können...hoffe Du bist nicht böse deswegen..lg.st :huh: :howdy:
Benutzeravatar
Stainerin
 
Beiträge: 2079
Registriert: Do Nov 20, 2008 10:52

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon Karibu » Mi Jan 06, 2010 10:47

Das sind doch genau die Gründe zwischen LaaerbergStraße und Schule, oder? Na bin gespannt wie sich das weiterentwickeln wird :unknown:
Benutzeravatar
Karibu
 
Beiträge: 292
Registriert: Mo Jul 30, 2007 21:25
Wohnort: Moselgasse 8/5

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon Stainerin » Mi Jan 06, 2010 17:07

:thinking: Gerüchteweise hab ich gehört, das dort noch 1 Wohnhaus hinkommt, unten soll dann noch 1 Geschäft sein... obs wahr wird?????? lg.st
Benutzeravatar
Stainerin
 
Beiträge: 2079
Registriert: Do Nov 20, 2008 10:52

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon Tobias » Do Jan 07, 2010 12:17

Danke für den interessanten Link Alfred! Die Entwürfe sind seit heute online.
Benutzeravatar
Tobias
 
Beiträge: 734
Registriert: Sa Feb 10, 2007 21:06
Wohnort: Moselgasse 14

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon Maria » Do Jan 07, 2010 12:50

also ich hab mir die entwürfe angesehen - kann mir jemand erklären was nun anders ist ? :huh:
Leben wie ein Baum, einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht. Nazim Hikmet
Benutzeravatar
Maria
 
Beiträge: 2032
Registriert: Mi Mai 09, 2007 22:03
Wohnort: Moselgasse 14

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon renegade1979 » Do Jan 07, 2010 20:31

laut den Ausführungen des Gutachten:
3 Hochhäuser bis 110m (vorher 2) , die Rücksicht auf die Belichtungsbedürfnisse und Erweiterbarkeit der Schule nehmen..
renegade1979
 
Beiträge: 34
Registriert: So Aug 17, 2008 12:25
Wohnort: Urselbrunnengasse 19

Re: Entwurf eines neuen Flächenwidmungsplans

Beitragvon Velibor » Do Jan 07, 2010 22:50

Das was Renegade1979 kurz zusammengefasst hat (vielen Dank :thumbUp: ) hier noch als Zitat in voller Länge.

>Entsprechend einer dem Akt beiliegenden Bebauungsstudie aus dem Jahr 2008 sollen künftig unmittelbar an der Laaer-Berg-Straße drei Hochhäuser errichtet werden können, deren Höhe sich an der laut bisheriger Rechtslage maximal zulässigen Höhe von 110,0 m orientiert. Um eine differenzierte Ausbildung der Baukörper und eine städtebauliche Akzentuierung zu ermöglichen, sind eine gestaffelte Höhenentwicklung und unterschiedliche Auskragungen, die in den obersten Geschoßen stellenweise mehr als 10,0 m betragen können, vorgesehen.
Die Bebauung zwischen den Hochhäusern soll niedriger sein als in der Rechtslage. Wie die Bebauungsstudie zeigt, bringt die nunmehr geplante Struktur im Vergleich zu der nach der Rechtslage zulässigen Bebauung einige Vorteile mit sich: Einerseits werden die Hochhäuser von der bereits realisierten Wohnbebauung und dem angrenzenden Erläuterungsbericht 2 - ÖA/BV S. - 7 - Grünstreifen abgerückt, andererseits verringert die stärkere Differenzierung der Bebauung an der Laaer-Berg-Straße die Gefahr, dass die künftige Straßenfront als massive Wand wahrgenommen wird.
Auf die Belichtungserfordernisse des Schulbauplatzes wird Rücksicht genommen.

Im Jahr 2008 wurde die generelle Planung der U1-Verlängerung Richtung Süden abgeschlossen. Durch die geplante Verlängerung, die aus heutiger Sicht 2015 in Betrieb gehen soll, wird die fußläufige Entfernung des Plangebietes zur U-Bahn verringert. Darüber hinaus werden damit die Vorraussetzungen für eine Verlegung der Straßenbahnlinie 67 von der Favoritenstraße in die Laaer-Berg-Straße geschaffen.
<
Aus dem Dokument:
7915-eb2.pdf
(128.37 KiB) 702-mal heruntergeladen


Conclusio: für uns Bewohner sind das keine große Veränderungen im Vergleich zu derzeitigen Plänen:
Siehe: "Monte Laa Türme" - Laaer-Berg-Strasse 41-45 - Widmung und Laaer-Berg-Strasse 47-49 - Widmung

Indirekt bedeutet diese Plan-Änderung für mich, dass die Planung und damit die Realisierung mindestens einer dieser Projekte entlang der Laaer-Berg-Straße sehr vorangeschritten ist.

MA 21 B - Plan Nr. 7915 Wien, 15. Dezember 2009
Festsetzung des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das Gebiet zwischen Laaer-Berg-Straße, Linienzug 1-2, Laaer-Berg-Straße, Absberggasse, Waltenhofengasse, Linienzug 3-4, Moselgasse und Urselbrunnengasse im 10. Bezirk, Kat. G. Favoriten und Oberlaa Stadt
Ausschnitt:
Dateianhänge
MonteLaa-PD-7518-700.jpg
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2314
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Stainerin » Fr Jan 08, 2010 11:01

Danke - ich sehs wenn die gebaut sind - kann nicht Planlesen.. :yes: lg.st
Benutzeravatar
Stainerin
 
Beiträge: 2079
Registriert: Do Nov 20, 2008 10:52

Re: Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Velibor » Fr Jan 08, 2010 12:41

Stainerin hat geschrieben:...- kann nicht Planlesen.. :yes: lg.st


Kein Problem – daher gibt es uns die es machen können. :wink3:
Hast du noch Fragen zum Plan?
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2314
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Alfred » Fr Jan 08, 2010 22:45

Der vorliegende Entwurf zeigt, dass eine Erzählung, die mir zu Ohren kam, wahrscheinlich wahr ist: Am Beginn der Urselbrunnengasse, d.h. gegenüber vom Spar-Supermarkt (Montelaa Bauplatz 6) soll ein reines Wohngebäude gebaut werden.
Nach den Abräumarbeiten wird dort der Bau wahrscheinlich bald los gehen. Der Eigentümer wartet möglicherweise nur mehr auf den neuen Flächenwidmungsplan.
Damit und mit den gemischten Bauten (Wohnungen in den oberen Stockwerken) wird die Zahl der Bewohner von Monte Laa noch stark ansteigen, ebenso wie der Bedarf an leistungsfähigeren Verkehrsmitteln als die Buslinie 68A.

Im übrigen finde ich die detailliertere Planung im Entwurf zum neuen Flächenwidmungsplan gut.
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1606
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Re: Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Maria » Fr Jan 08, 2010 23:10

Das Einkaufszentrum soll nun in das Gebäude neben dem Porr Turm kommen nicht mehr gegenüber vom Spar.
Leben wie ein Baum, einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht. Nazim Hikmet
Benutzeravatar
Maria
 
Beiträge: 2032
Registriert: Mi Mai 09, 2007 22:03
Wohnort: Moselgasse 14

Re: Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Karibu » Sa Jan 09, 2010 16:35

Also ich weiß nicht ob das so gut ist.. wie können drei Höchhäuser auf die Belichtungsverhältnisse des Schulgebäudes Rücksicht nehmen? Dann dürften die ja logischerweise gar nicht höher als die Schule sein oder müssten ewig weit weg sein.. und das sind sie ja nunmal nicht wirklich. Für mich klingt das eher mehr nach einem typischen "das-Blaue-vom-Himmel-Versprechen".

Naja, lassen wir uns überraschen. Jedenfalls freu ich mich schon wieder auf die nächsten Jahre Baustelle, man gönnt sich ja sonst nichts :wink:
Benutzeravatar
Karibu
 
Beiträge: 292
Registriert: Mo Jul 30, 2007 21:25
Wohnort: Moselgasse 8/5

Re: Monte Laa Flächenwidmungsplan - PLAN NR. 7915 - Entwurf 2

Beitragvon Alfred » Sa Jan 09, 2010 18:48

Karibu hat geschrieben:wie können drei Höchhäuser auf die Belichtungsverhältnisse des Schulgebäudes Rücksicht nehmen?

Vom derzeit rechtsgültigen Flächenwidmungsplan kenne ich nur die Skizzen, die wirklich eine massive Wand (Höhe über 50 Meter) entlang der Laaer-Berg-Straße zeigen. Wenn man jetzt stattdessen schmälere Hochhäuser plant, zwischen denen Licht durchkommt, ist mir das recht.
Vielleicht sieht man in der Planungsauskunft ein 3D-Modell, das die vielen Seiten Beschreibung optisch darstellt.
Ich hoffe, dass ich einmal Zeit finde, dorthin zu gehen.

Wenn eine(r) von euch hingeht und ein 3D-Modell sieht, bitte ich um Bilder fürs Forum!
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1606
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Nächste

Zurück zu Für alle anderen Häuser (und Bauplätze) in und um Monte Laa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron