Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Velibor » Sa Sep 12, 2009 11:13

Sprachen verbinden! „ Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa“

Fotos: Tag der Sprachen - Fest in Monte Laa - 26.09.2009 - Fotos

Liste der Sprachen die in Monte Laa gesprochen werden

Wann: am Samstag, den 26. September 2009 von 15:00 bis 19:00
Wo: im und vor dem Gemeinschaftsraum von Moselgasse 10

    • Erstellung eines Plakats: Folgender Satz wird in möglichst vielen in Monte Laa gesprochenen Sprachen auf ein Plakat geschrieben (in Schönschrift bzw. in Farbe gemalt): „Sprache verbindet Menschen in Monte Laa“. Verwendete Farben: Fingerfarben (und Wasserfarben).
    • Aufstellung von Info-Tischen zur Vorstellung der Sprachen: darauf befinden sich Bücher und Wortlisten mit gebräuchlichen Worten und Sätzen für den Urlaub (zweisprachig: Deutsch – Fremdsprache).
    • Menschen die im selben Umfeld leben, kennen lernen, Gemeinsamkeiten entdecken, Spaß haben, neue Ideen schmieden!
    • Auflegung einer Interessenliste für einen Sprachkurs.
    • Gründung von Tandem-Gruppen (je zwei Personen bringen einander ihre Muttersprache bei)
    • Gründung eines internationalen Eltern – Kind -Treff ( Cafe) um spielerisch mit den Kindern verschiedene Lieder, Reime, in diversen Sprachen kennen zu lernen.
    • Einblicke in verschiedene Länder und deren Sprachen zu bekommen.

Verpflegung:
Für Getränke und Knabberei ist gesorgt.
Die Gäste können, „Fingerfood“ (kleine mit den Fingern zu haltende Speisen) aus ihrem Heimatland mitnehmen.

Zum vergrößern bitte „anklicken“.
Dateianhänge
EDL_Logo2.jpg
Tag der Sprachen Logo
EDL_Logo2.jpg (11.85 KiB) 20784-mal betrachtet
poster.gif
Tag der Sprachen - Poster
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Alfred » Mo Sep 14, 2009 8:17

Sprachen verbinden! „ Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa“

Wann: am Samstag, den 26. September 2009 von 15:00 bis 19:00
Wo: im und vor dem Gemeinschaftsraum von Moselgasse 10

Aktivitäten:
  • Erstellung eines Plakats: Folgender Satz wird in möglichst vielen in Monte Laa gesprochenen Sprachen auf ein Plakat geschrieben (in Schönschrift bzw. in Farbe gemalt): „Sprache verbindet Menschen in Monte Laa“. Verwendete Farben: Fingerfarben (und Wasserfarben).
  • Aufstellung von Info-Tischen zur Vorstellung der Sprachen: darauf befinden sich Bücher (auch Kinderbücher) und Wortlisten mit gebräuchlichen Worten und Sätzen für den Urlaub (zweisprachig: Deutsch – Fremdsprache).
  • Menschen, die im selben Umfeld leben, kennen lernen, Gemeinsamkeiten entdecken, Spaß haben, neue Ideen schmieden!
  • Auflegung einer Interessenliste für einen Sprachkurs.
  • Gründung von Tandem-Gruppen (je zwei Personen bringen einander ihre Muttersprache bei)
  • Gründung eines internationalen Eltern – Kind -Treff ( Cafe) um spielerisch mit den Kindern verschiedene Lieder, Reime, in diversen Sprachen kennen zu lernen.
  • Einblicke in verschiedene Länder und deren Sprachen zu bekommen.

Verpflegung:
Für Getränke und Knabberei ist gesorgt.
Die Gäste können „Fingerfood“ (kleine mit den Fingern zu haltende Speisen) aus ihrem Heimatland bringen, um dieses kulinarisch vorzustellen.


Gleiches Thema im Forum Montelaa.net:
http://www.montelaa.net/forum/viewtopic ... 67&t=13732
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1614
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Alfred » Mo Sep 14, 2009 8:28

Wir suchen Menschen, die aktiv teilnehmen und ihre Sprache vorstellen möchten. Das kann auch eine Fremdsprache sein, die Ihr gut könnt.
Schickt bitte im Forum eine Nachricht an "alfred" oder ein E-Mail an alfred.cmg@gmx.at (meine Mail-Adresse für Forumsangelegenheiten)!
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1614
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Velibor » Mi Sep 16, 2009 22:53

Anküdigung ist auch auf der Homepage zu lesen: www.MonteLaa.net
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Velibor » Fr Sep 25, 2009 0:36

Am Samstag, werden folgende Sprachen vorgestellt:
    Serbisch
    Mazedonisch
    Portugiesisch
    Türkisch
    Filipino (Tagalog)
    Bulgarisch
    Polnisch
    Französisch
    Vlaški
    Murati, Hindu
    Schwedisch
    Kroatisch

Möchte noch jemand eine Sprache (es kann auch schon eine von der Liste sein) vorstellen?

Vorstellen wie?: ein paar (Bilder) Bücher und/oder Plakate in „der Sprache“ bringen und interessierten Bewohner informieren und ein bisschen erklären/erzählen.

Das Wetter wird uns auch helfen, dass es ein schönes Fest wird. -> http://www.wetter.at/wetter/oesterreich/wien/wien
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Velibor » Sa Sep 26, 2009 13:50

Fest hat begonnen.

Kommt vorbei!
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Maria » So Sep 27, 2009 8:35

dankeschön an alle organisatoren, mithelfer und besucher :thumbUp:
es war total spannend neue nachbarn und ihre sprachen kennenzulernen! :hurrah:
ich habe gestern listen mit den wichtigsten worten in 4 sprachen gesammelt - wie viele gibt es noch?

so etwas sollten wir viel öfter machen!
wie wäre es mit essen von einem land und einem mini-sprachkurs? :cheesy:
Leben wie ein Baum, einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht. Nazim Hikmet
Benutzeravatar
Maria
 
Beiträge: 2032
Registriert: Mi Mai 09, 2007 22:03
Wohnort: Moselgasse 14

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Velibor » So Sep 27, 2009 15:30

Wieder ein Monte Laa Fest das sehr gelungen ist.

Besonders gefreut hat mich, einige Nachbarinnen und Nachbarn kennen gelernt zu haben.

Hier sind die Fotos: Tag der Sprachen - Fest in Monte Laa - 26.09.2009 - Fotos

Diesmal waren die Profi Fotografen und Fotografinnen (Niko, TakeItEasy und Stainerin) leider nicht dabei.
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Velibor » Do Okt 08, 2009 20:36

Im Rahmen der Pressekonferenz am 7.10.2009 über das Projekt „Sei dabei. Wien für Dich – Du für Wien“ der unsere Veranstaltung unterstützt hat (Drucken von Plakaten, Farben und für die Getränke) hatten Maria und ich die Gelegenheit über den „Tag der Sprachen in Monte Laa“ zu sprechen.

Aleksandra und Alfred waren leider verhindert und konnten bei der Pressekonferenz nicht dabei sein.

Folgdendes haben Maria und ich gesagt:

Velibor:
Bewohnerinnen und Bewohner von Monte Laa/Laaer Berg kommen aus vielen Gegenden in Österreich, aber auch aus vielen Ländern der Welt.
Nach unserer Erhebung werden 21 Sprachen aktiv verwendet.

Was uns verbindet ist die Deutsche Sprache und die schöne gemeinsame Wohngegend.

Unsere Initiative „Miteinander am Monte Laa - Laaer Berg“ möchte zu gegenseitigen Verständnis beitragen, Menschen zusammenbringen und durch verschiedene Aktionen unsere Wohngegend noch lebenswerter machen.

Bei einem Treffen der Initiative „Miteinander am Monte Laa – Laaer Berg“ hat die Nachbarin Aleksandra vorgeschlagen die Veranstaltung zum Tag der Sprachen zu organisieren.

Darauf hin hat sich Alfred an das Projekt-Büro „Sei dabei. Wien für Dich – Du für Wien“ mit einem Konzept gewandt und wir haben eine kompetente und ausreichende Unterstützung bekommen.

Maria:
Es gab Sprachinsel: Serbisch, Murati und Hindu (Indien), Mazedonisch, Farsi / Persisch (Iran), Portugiesisch, Bulgarisch, Englisch und Plattdeutsch.
Natürlich haben wir uns in Wienerisch verständigt.

Was hat uns „Tag der Sprachen“ gebracht:
- wir haben neue Nachbarn und Nachbarinnen kennengelernt
- wir konnten in einem geschützten/schönen Rahmen interessantes aus unsere Kultur anderen zeigen
- die Kinder haben erfahren, dass es schön und wichtig ist mehr zu wissen – mehrere Sprachen
- Ideen für Folgeprojekte: Internationale Eltern-Kind Treffen: Kinderlieder in vielen Sprachen
- es war unser kleines Fest
- Informationen über den muttersprachlichen Unterricht

Zusatz Info: Monte Laa = Absberggasse bis Laaer Wald - entlang der Laaer-Berg-Strasse

Heue wurde unsere Veranstaltung in einigen Medien erwähnt.
http://wien.orf.at/magazin/aktionen/stories/394844/
http://www.vienna.at/news/wien/artikel/ ... 8-09432900

Es ist echt interessant was die Presse so übermittelt.
Das wichtigste ist es, dass über unsere Initiative positiv berichtet wird.

-> http://www.seidabei-wien.at/Projekte.htm#MonteLaa

Diesen Bericht (PDF) haben wir ausgeteilt.
Dateianhänge
Monte_Laa-Tag_der_Sprachen-Bericht-20091007.pdf
(306.8 KiB) 497-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Velibor
Administrator/in
 
Beiträge: 2316
Registriert: So Jul 08, 2007 21:22
Wohnort: Moselgasse 12

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Maria » Do Okt 08, 2009 21:52

ich fand es total spannend einmal bei einer pressekonferenz dabei zu sein
und auch noch mehr über die hintergründe der "sei dabei" aktion zu erfahren
ich kann wirklich nur allen empfehlen da mit zu machen :thumbUp:
Leben wie ein Baum, einzeln und frei und brüderlich wie ein Wald, das ist unsere Sehnsucht. Nazim Hikmet
Benutzeravatar
Maria
 
Beiträge: 2032
Registriert: Mi Mai 09, 2007 22:03
Wohnort: Moselgasse 14

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Alfred » Do Okt 08, 2009 22:41

Die "Sei dabei"-Organisation berichtet über den Tag der Sprachen in Monte Laa:
http://www.seidabei-wien.at/Projekte.htm#MonteLaa

Zitat: Am Samstag, den 26. 09., war europäischer Tag der Sprachen. Grund genug für eine engagierte Gruppe von AnrainerInnen am Monte Laa einen Sprachentag auszurufen. Eingeladen waren alle, die sich für Sprachen interessieren, eine neue erlernen und/oder die eigene weitergeben wollen. 21 verschiedene Sprachen wurden von den Initiatoren in der Anlage gezählt.
VertreterInnen einiger dieser Sprachen waren bei der Veranstaltung mit einem Tisch und viel Anschauungsmaterial – (Kinder-)Bücher, Alphabettabellen, etc. – vertreten. Mit viel Interesse an den jeweils anderen Sprachen tauschten sich die BesucherInnen aus, trugen sich in Sprachtandem-Listen ein oder gründeten ein „internationales Eltern-Kind-Café“.

Bericht auf ORF Wien:
http://wien.orf.at/magazin/aktionen/stories/394844/
"Fremde" Menschen kennenlernen und mit ihnen Zeit verbringen: Das ist das Ziel der neuen Aktion "Sei dabei". Bei der Verwirklichung stellt ein Projektbüro Beratung zur Umsetzung zur Verfügung, auch materielle Unterstützung gibt es.

In einer Art "Pilotphase" haben bereits einige Bürger bei "Sei dabei" mitgemacht. So erzählten Maria Kraze und Velibor Kojic von einem gemeinsam organisierten Fest in der Wohnanlage "Monte Laa" am 26. September.

Im Dezember werden - als erste Zwischenbilanz - die besten Teilnehmer prämiert, wurde von Seiten der Stadt angekündigt.
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1614
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Re: Europäischer Tag der Sprachen in Monte Laa - 26.9.2009

Beitragvon Alfred » Sa Okt 10, 2009 16:26

Hier ist der Text obigen PDF-Dokuments in BB-Code:

Sprachen verbinden!

Kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit sind heute zentrale Merkmale unserer Gesellschaft. Dennoch werden die Potenziale sprachlicher und kultureller Diversität in der Schule, am Arbeitsplatz, aber auch in der Freizeit noch nicht ausreichend genutzt.

Wien ist eine Großstadt, in der Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft zusammenleben. Im Siedlungs- und Wohngebiet Monte Laa, einem Stadtteil im 10. Wiener Gemeindebezirk, gehen täglich Menschen aneinander vorbei, welche viele verschiedene Sprachen sprechen.

Da unsere Siedlung sehr vielfältig ist, beschlossen wir, im Rahmen des Projektes „Europäischer Tag der Sprachen“ , ein Fest zu organisieren. Am 26. September 2009 riefen wir unter dem Motto „Sprachen verbinden“ zu einer Begegnung der Menschen in Monte Laa auf. Ziel dieser Aktion war es, zwischen den in Monte Laa lebenden Menschen Brücken zu schlagen, damit Unterschiede in Kultur und Sprache zu einer Bereicherung werden und ein respektvolles Miteinander gefördert wird.

Am Tag der Sprachen werden Bürgerinnen und Bürger auf die Möglichkeiten und Vorteile des Sprachenlernens aufmerksam gemacht. Die Teilnehmer und Besucher des Tags der Sprachen in Monte Laa trugen auf ihre Weise zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen bei, damit wir nicht vergessen, wie wichtig es ist, einander zu verstehen. Wer Fremdsprachen spricht, hat den Schlüssel zu interkulturellem Verständnis in der Hand. Der Europäische Tag der Sprachen, der jedes Jahr am 26. September stattfindet, fördert das Bewusstsein für die völkerverbindende Wirkung des Erlernens einer Fremdsprache.

Der Tag der Sprachen in Monte Laa wurde am Samstag, den 26. September 2009 von 15:00 bis 19:00 im und vor dem Musikraum von Moselgasse 10 abgehalten.

Aktionen am Tag der Sprachen in Monte Laa
  • Menschen konnten einander kennenlernen, Gemeinsamkeiten entdecken, Spaß haben, neue Ideen schmieden!
  • Auf Info-Tischen wurden Kinderbücher aus aller Welt und Wortlisten mit gebräuchlichen Worten und Sätzen für den Urlaub (zweisprachige Listen: Deutsch – Fremdsprache) ausgestellt. Die Wortlisten werden auch im Forum Monte Laa zu finden sein.
  • Die Teilnehmer erzählten Details aus ihrer Kultur, zeigten ihre Schrift und halfen beim Nachschreiben. Sie gewährten uns Einblicke in verschiedene Länder und deren Sprachen.
  • Es gab die Möglichkeit, sich in eine Interessentenliste für Sprachkurse einzutragen, sich selbst als Trainer für eine Sprache anzubieten und Tandem-Gruppen zu finden, in denen zwei Personen einander ihre Muttersprache beibringen. Diese Aktionen sollen auch im Forum Monte Laa (http://www.montelaa.net/forum/) weitergeführt werden.
  • Eltern und Kinder konnten sich in einem internationalen Eltern -Kind -Treff austauschen, um verschiedene Lieder, Reime, etc. in diversen Sprachen kennenzulernen.
  • Teilnehmer und Besucher malten folgenden Satz in vielen in Monte Laa gesprochenen Sprachen auf ein Plakat:
    „Sprachen verbinden Menschen in Monte Laa“.
  • Es wurden verschiedene Länderfahnen und viele bunte Bilder gemalt. Zu sehen gibt es diese Bilder und Fotos vom Tag der Sprachen in Monte Laa, sowie den gemalten Leitsatz auf
    http://www.montelaa.net/fotos/20090926- ... r-Sprachen
  • Außerdem gab es Informationen über den muttersprachlichen Unterricht in Wiener Schulen
  • und nicht zu vergessen: Teilnehmer brachten Speisen aus ihrer Heimat, damit die gegenseitige Verständigung auch kulinarisch weitergeführt werden konnte. Die Organisatoren sorgten für Getränke und Knabbereien.

Miteinander am Monte Laa - Laaer Berg
W: http://www.MonteLaa.net
E: Post@MonteLaa.net
M: 0676 677 67 27
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1614
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9


Zurück zu Veranstaltungen in und um Monte Laa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron