Nachmittags-Bildungskarte

Schule und Kindergarten - das 1. Campus in Wien

Nachmittags-Bildungskarte

Beitragvon Alfred » Do Okt 08, 2009 8:34

Für Schulkinder, die keinen Freifahrausweis haben, weil sie in der Nähe der Schule wohnen, kann man bei den Wr. Linien eine Nachmittags-Bildungskarte bestellen. Das Formular gibt es in der Schule - am Campus Monte Laa bei der Campus-Administratorin (Frau Panek), wo man es auch wieder abgeben kann. Zu dieser Karte bekommt man an den Fahrschein-Automaten eine Zusatzmonatskarte um 6 EUR, mit der das Kind von Montag bis Samstag ab 13:00 sowie an Sonntagen und Feiertagen ganztägig die Wiener Linien benutzen darf:

http://www.wienerlinien.at/wl/ep/progra ... ypeId=9083

Für die Monate Juli und August gibt es keine Zusatzmonatskarten, da Schülerinnen und Schüler (mit dem Schülerausweis) in diesen Monaten ohnedies Freifahrt haben.

Die Nachmittagsbildungskarte erhält man auch gratis im Kundenzentrum der Wiener Linien.
Mitzubringen sind ein Passfoto und ein Schülerausweis (ab 15 Jahren)
Benutzeravatar
Alfred
Administrator/in
 
Beiträge: 1614
Registriert: Di Jul 29, 2008 22:14
Wohnort: Wien Moselgasse 26/9

Zurück zu Campus Monte Laa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron