Foto_ www.unseregeschichten.montelaa.net

Bis auf die eine Nacht, in der um 4:15 der Bagger…

An den Laaerberg hab ich eigentlich seit meiner Kindheit nicht mehr gedacht. Klar, Böhmischer Prater – wie hab ich dieses Fahrradkarussel geliebt und die \”Autobahn\” aus Holz auf der ich mit ca. 1,5 bzw. gefühlten 90 kmh Speed die Kurven geschnitten hab, unter Beifall der Familie. Dann der Werklmann, klassische Destination für Schulabschlussfeiern. Weit hätte [...]

WEITERLESEN

Unser Garten

Seit dem ich in Österreich bin, lebe ich im 10. Bezirk. Ich fühle mich hier zu Hause

Ich bin nicht in Österreich geboren. Mein Vater war vorher da. Er hat uns dann nachgeholt. Ich bin hergekommen und die Schwierigkeit war eigentlich nur, dass ich die Sprache nicht verstanden habe. Aber mit 9 Jahren lernt man sehr schnell. Ich habe im Sommer einen Deutschkurs belegt. Dann habe ich in der vierten Volksschule weiter [...]

WEITERLESEN

Luftbalons auf der Favoritenstraße

Ich kann nicht jeden Tag über die Favoritenstraße spazieren

Prinzipiell bin ich glücklich. Ich bin mit der Lage in Österreich vertraut. Ich bin sogar ein Fremder, wenn ich in mein Heimatland fahre, weil ich das Land vor fast dreißig Jahren verlassen habe. Ich kenne natürlich einige Leute, aber alles hat sich verändert und die Leute sehen mich dort als Ausländer. Ich mag es also [...]

WEITERLESEN

Foto: www.montelaa.net

Ich kann mir momentan nichts Besseres vorstellen!

Zum Beispiel in der Bank: Der Mann hat gesagt „Ach, im Zehnten…“, so abwertend. Im Grunde haben wir uns das auch überlegt. Wir haben die gleichen Clichés über den Zehnten gehört. Ich mag die Zone um den Reumannplatz auch nicht. Das hat mich immer gestört: Zu viele Leute und zu laut und so. Aber wir [...]

WEITERLESEN

Favoritenstraße um 1980 (Foto: Archiv Bezirksmuseum Favoriten)

Monte Laa: Mehr oder weniger im Burgenland

Bevor ich hier her gekommen bin, habe ich über zwanzig Jahre lang im zehnten Bezirk gewohnt. Ich mag den zehnten Bezirk. Das heißt nicht, dass andere Bezirke schlecht sind. Der zehnte Bezirk ist einfach so vertraut. Die Favoritenstraße! Ich mag es, durch die Favoritenstraße zu gehen, weil ich diese Straße seit dreißig Jahren kenne, nur [...]

WEITERLESEN