Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Wie viele Autos fahren pro Tag auf der Tangente unter Monte Laa durch?

Ich wohne direkt über der Südosttangente und ich sehe sie rein theoretisch auch. Meine Lieblingsfrage zu Monte Laa ist: Wie viele Autos fahren pro Tag auf der Tangente unter Monte Laa durch? Wir haben heuer beim Nachbarschaftsfest ein Gewinnspiel organsiert mit vielen Quizfragen. Ich habe es mit gestaltet und wollte unbedingt diese Frage dabei haben, [...]

WEITERLESEN

Nachbarschaftstag 2009 (Foto: www.montelaa.net)

Und dann hatte jemand die Idee mit dem Fest…

Am Anfang war das Forum und dann hatte jemand die Idee mit dem Fest. Jemand anderer hat einen Zeitungsartikel gefunden und gesehen, dass es einen Europäischen Tag der Nachbarschaft gibt. Und so ist es immer. Eine Idee taucht auf, weil einer sagt „machen wir das“ und die anderen sagen dann „ja, ok, machen wir das“. [...]

WEITERLESEN

Foto: www.montelaa.net

Wir haben 21 Sprachen gezählt. Das muss man nützen!

Gemeinsam mit einer anderen Mutter, die Lehrerin ist, haben wir uns ein Konzept für eine vielsprachige Spielgruppe überlegt. Wir wollten die Sprachbegabung unserer Kinder fördern. Dann haben wir in Monte Laa einen Tag der Sprachen gehabt. Ein Fest, bei dem wir Leute dazu einladen, ihre Sprachen vorzustellen. Wir haben 21 Sprachen gezählt. Da dachte ich: [...]

WEITERLESEN

Gemeinschaftsfest 2010 (Foto: www.montelaa.net)

Ich bin stolz auf die Gemeinschaft hier!

Als wir 2005 eingezogen sind, gab es gar nichts. Drüben im Gemeindebau gab es einen Mieterbeirat, der sich leider aufgelöst hat. Ich bin also ziemlich stolz darauf, dass sich hier eine Gemeinschaft entwickelt hat. Die Sozialbau hatte hier in Monte Laa in ihren Genossenschaftswohnhausanlagen Mietervertretungen organisiert. Begonnen hat es damit, dass ich in unserer Wohnhausanlage [...]

WEITERLESEN

Nachbarschaftsfest 2009 (Foto: www.montelaa.net)

Ja, wir helfen mit!

Es ist anonym hier, im Vergleich zu dem was ich gewohnt war und wo ich herkomme und zwar dahingehend: Alles nur mit Tiefgarage: Aufzug rauf, in die Wohnungen. Es ist ein sehr anonymes Wohnen. Wenn du aber versuchst, Anschluss zu finden, dann findest Du ihn. Du kannst beides haben, aber nur ein paar, die sich [...]

WEITERLESEN

Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Es ist wie bei einem Baum: Es braucht seine Zeit

Wenn wir uns die Feste anschauen, dann sind wir jetzt schon bei einer Hüpfburg und bei einem Feuerwehrauto, dann ist das schon viel mehr als beim ersten Fest. Aber es braucht seine Zeit. Zeit, im Sinne von wachsen. Wir müssen weiter arbeiten und noch den einen oder anderen erwischen, der mithilft. Es ist wie bei [...]

WEITERLESEN

Monte-Laa-Tag-der-Sprachen-2009-A3--IMG_1860

Es ist gut, dass es viele Sprachen gibt!

Bei einem Treffen, bei dem wir über Nachbarschaftsfeste gesprochen haben, ist der Tag der Sprachen aufgekommen. Das ist ein Fest, das von der EU organisiert wird und die Idee ist: Es ist gut, dass es viele Sprachen gibt! Eine Nachbarin hat gemeint: „Na machen wir doch etwas.“ Das war super, dass sie das vorgeschlagen hat. [...]

WEITERLESEN

Foto: www.montelaa.net

Das Bauen des Modells war wunderschön

Man sagt immer: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Mit einem Modell kann man gut über Projekte sprechen. 2010 haben wir im Zuge des Nachbarschaftsfestes ein Modell von Monte Laa mit den geplanten Türmen geschaffen. Wir wollten ein handfestes, greifbares Ding haben. Es war eine ganz lustige Geschichte, weil viele Leute mitgeholfen haben. Im [...]

WEITERLESEN