Foto: www.montelaa.net

Es gibt auch Leute, die deswegen weg ziehen

Man hat in Monte Laa alles, obwohl ich hier Leute kenne, die anderer Meinung sind. Ich bin nicht so aktiv und ich höre nur, was die Leute sagen, aber eine Nachbarin aus einem anderen Haus hat mir erzählt, dass Monte Laa wie ein Ghetto werden wird, vielleicht in ein paar Jahrzehnten oder so, weil Jugendliche, [...]

WEITERLESEN

New York Skyline (Foto: Lassi Kurkijarvi)

Mein Mann kann machen, was er will, solange er auf die Kinder aufpasst

Mein Traum: Ich will nicht nur ein Haus haben. Ich würde wahrscheinlich ein Apartment in New York haben, ein Haus in Schottland mit mindestens zwei Stöcken. Am liebsten hätte ich auch noch eine Farm in Österreich, irgendwo am Land und dann natürlich eine Villa am Meer. Und in Washington hätte ich auch ein Apartment. Ich [...]

WEITERLESEN

Oktober 1997

Bevor die angefangen haben zu bauen, war es viel, viel ruhiger

Es war früher, bevor die ganzen neuen Bauten hier waren, alles viel freier. Jetzt ist durch die ganzen Wohnhäuser alles verbaut. Hier an der Moselgasse gab es einen Holzzaun. Dahinter waren scheinbar viele Bäume, eine Art Wald. Ich kann es nicht genau sagen. Man konnte die Flächen hier zwar nicht nutzen, aber es hat einfach [...]

WEITERLESEN

Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Ich bin echt gespannt, wie es in zehn Jahren ist

Ich bin echt gespannt, wie es in zehn Jahren ist. Wenn nicht bald etwas passiert, glaube ich, dass wir ein Problem mit unseren Kindern haben werden. Unsere Kinder werden Jugendliche sein, die nirgendwo hin können. Es gibt immer noch nicht den Jugendraum, den sie uns versprochen haben. Für Jugendliche ist es so schwer, weil sie [...]

WEITERLESEN

Flösslerteich in den 40er Jahren (Foto: Archiv Bezirksmuseum Favoriten)

Es gab mehrere Teiche: „Die Blaue“, den Butterteich und „die Grüne“

Hier war gar nichts. Das war das Schöne an dem Ganzen! Es gab mehrere Teiche: „Die Blaue“, den Butterteich und „Die Grüne“. Wir als Buben sind gern in „Der Blauen“ herum gerannt. Wir haben dort gekrepselt und mit alten Betteinsätzen Fische gefangen, wir haben das „Straffen“ genannt: Das Wasser war dort relativ seicht, an der tiefsten [...]

WEITERLESEN

Foto: Hammershaug

Wie die Frauen aus dem Jaguar E aussteigen…

In der Oberstufe sind wir Jaguar E schauen gefahren: Wie die Frauen aus dem Jaguar E aussteigen. Das war für uns immer die größte Sensation. Da waren wir in der Kärntnerstraße und dort sind sie immer mit den Sportautos vorgefahren. Das war eine andere Welt! In der wirklichen Laaer Berg-Welt war es für uns so, [...]

WEITERLESEN

Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Unser Dorf war ein Abenteuerspielplatz

Ich bin in einem kleinen Dorf aufgewachsen. In meiner Kindheit habe ich sehr viel Bewegung gemacht. Wir haben Abenteuerspiele gespielt und konnten ein Baumhaus bauen, Indianerzelte aufstellen. Es war romantisch, naturbelassen und es gab das, was den Stadtkindern meistens fehlt. Es war ein Abenteuerspielplatz. Wenn drüben in der Moselgasse diese Firma wegkommt, setzen wir uns [...]

WEITERLESEN