Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Es ist ein bisschen südländisch

Meine Eltern haben als Bauern gearbeitet und als ich drei war alles verkauft. Mit dem Geld haben wir uns eine Wohnung in der Stadt gekauft. Im Erdgeschoß haben wir gewohnt und darüber hat mein Onkel mit seinen Kindern gewohnt. Wir waren oft oben. Es war schon eine Tür zwischen uns, aber wir sind rauf, runter… [...]

WEITERLESEN

Gemeindebau

Irgendwann denkt man sich nur: Es ist hoffnungslos!

In den Gemeindebauten, wo ich vorher gewohnt habe, gab es ziemlich kleine Wohnungen. Dort war ein Kommen und Gehen und meistens sind Sozialfälle hineingekommen. Es war echt schlimm. Es war immer laut, es gab Streitereien, es war dreckig, die Türen waren angeschmiert, die Schlösser eingetreten. Es war eine Katastrophe. Die Veränderung ist relativ rasch gegangen. [...]

WEITERLESEN

Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Für mich ist Monte Laa wie eine kleine Stadt in Bosnien

Für mich ist Monte Laa wie eine kleine Stadt in Bosnien, als ob es nicht zu Wien dazu gehören würde. Wer auch immer zu uns kommt, aus Deutschland oder aus anderen Ländern, alle sind positiv überrascht. Alle sagen, dass es so eine Siedlung in Deutschland noch nicht gibt und, dass die Leute hier so miteinander [...]

WEITERLESEN

Foto: www.unseregeschichten.montelaa.net

Der Apfelbaum ist eine Erinnerung an meine Nachbarin

Ich habe eine Nachbarin sehr schnell sehr lieb gewonnen. Sie hat Krebs gehabt und ich habe sie in der letzten Zeit gepflegt. Sie hat einen sehr großen Garten gehabt. Sie hat sehr viele Obstbäume gepflanzt und ich habe ihr versprochen, dass ich für sie alle ein gutes Zuhause finden werde. Es waren 12 Obstbäume und [...]

WEITERLESEN

Foto: Archiv Bezirksmuseum Favoriten

Wir Kinder sind miteinander aufgewachsen

Ich bin im Gemeindebau aufgewachsen. Es war eine gewachsene Gemeinschaft. Damals in den 60er Jahren sind auch alle jungen Familien frisch in diese Bauten eingezogen. Alle waren mit kleinen Kindern, ähnlich wie es jetzt hier ist. Am Spielplatz kommt man eher zusammen, als wenn man jeden Tag nur arbeiten geht und wieder nach Hause kommt. [...]

WEITERLESEN