Und dann hatte jemand die Idee mit dem Fest…

Nachbarschaftstag 2009 (Foto: www.montelaa.net)

Am Anfang war das Forum und dann hatte jemand die Idee mit dem Fest. Jemand anderer hat einen Zeitungsartikel gefunden und gesehen, dass es einen Europäischen Tag der Nachbarschaft gibt. Und so ist es immer. Eine Idee taucht auf, weil einer sagt „machen wir das“ und die anderen sagen dann „ja, ok, machen wir das“. Dann haben wir eben den Verein gegründet, weil wir gesagt haben, dass wir als Privatpersonen keine Spenden annehmen können. Wir haben das alles über Spenden finanziert. Wir haben alle Genossenschaften gefragt, ob sie ein bisschen hergeben und Geschäfte gebeten, uns Sachen zu schenken. Im Mai 2009 haben wir so das erste Nachbarschaftsfest organisiert.

Diese Geschichte hören:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Veröffentlicht in: |