Über das Projekt

Ein neuer Stadtteil hat noch keine eigene Geschichte. Sie entsteht erst aus den Geschichten der einzelnen BewohnerInnen. Das Projekt erzählt die Geschichte des Stadtteils Monte Laa. Zwischen Mai und November 2011 wurden über 40 BewohnerInnen von Monte Laa interviewt und ihre Lebensgeschichten gesammelt. Fast alle leben im neuen Stadtteil Monte Laa, einige in der angerenzenden Kleingartensiedlung „Garten- und Tierfreunde am Laaerberg“. Gemeinsam haben sie die Geschichte ihres Stadtteils erzählt.

Auf die Interviews aufbauend, ist die Website www.UnsereGeschichten.montelaa.net entstanden: Audiodateien, Fotos, Weltkarten, Kurztexte und sogar ein Zeichentrickfilm erzählen Monte Laa. Die Website ist aber mehr als das. Sie ist ein langfristiges Projekt: Online kann jeder die Geschichte von Monte Laa weiter schreiben. Im Dezember 2011 hat das Team von www.montelaa.net die Redaktion der Website www.UnsereGeschichten.montelaa.net übernommen und ist seit dem für neue Inhalte verantwortlich.

Mit der Website startete im November 2011 in Monte Laa die Ausstellung „Unsere Geschichte(n) Monte Laa“. Im ganzen Stadtteil waren zwei Wochen lang kurze Zitate aus den Interviews zu sehen: Auf insgesamt 75 violetten Fahnen an den Balkonen und Gartenzäunen. Mehr über die Zitate und ihre Geschichte erzählte die Ausstellung selbst: Die Zitate der Fahnen wurden in etwas längerer Form auf Postkarten abgedruckt. Diese wurden als “Einladungskarten” in der Siedlung verteilt und waren bei der Ausstellung erhältlich. In der Ausstellung wurden, neben den Tonspuren der Website, auch Objekte der befragten BewohnerInnen in Form einer Fotoreihe präsentiert. Weiters wurden die Wohnwege der befragten Personen anhand von Mappings dargestellt. Auf einer Wien-Karte wurden der Lieblingsort sowie der Arbeitsort der befragten BewohnerInnen markiert. BesucherInnen der Ausstellung wurden aufgefordert auch Ihre Lieblings- und Arbeitsorte auf dieser Karte zu markieren, wodurch die Karte im Laufe der Ausstellung “vervollständigt” wurde.

Projektinfos

Projektteam: Daniele Kárász (Projektleiter), Amila Sirbegovic, Antonia Dika, Pascal Honisch

Website erstellt von: Visual Propaganda

Redaktion: www.montelaa.net

Ein Projekt im Auftrag der Magistratsabteilung 50 – Wiener Wohnbauforschung

In Zusammenarbeit mit der Initiative Miteinander am Monte Laa – Laaer Berg

Kontakt: unseregeschichten@montelaa.net